Wie sehr leidet Ella Endlich

Wie sehr leidet Ella Endlich darunter, dass ihr Vater Carmen Nebel liebt?

Am Samstag werden die Funken sprühen! Da tritt das Pop-Duo H&N in Berlin in Carmen Nebels großer Show der Jubiläen auf. Besonders Sänger Norbert Endlich (56) gilt dabei die ganze Aufmerksamkeit der Moderatorin (58). Mit ihm ist sie seit fast vier Jahren verbandelt. Seit seinem Auftritt in ihrer Show am 30. Oktober 2010. Norberts Tochter Ella (30) war damals Zeugin, als sich die beiden auf der Bühne anflirteten. Der Beginn einer großen Liebe!

Ella-Endlich-2 „Das war damals nicht zu erwarten“, sagt Ella Endlich. Bis heute scheint sie die Beziehung ihres Vaters schwer zu beschäftigen. Wie sehr leidet sie darunter, dass ihr Vater Carmen Nebel liebt? Und für sie ihre Mutter verließ? Bei Riverboat (MDR.) erklärte die Sängerin: „Ich habe mich zurückgenommen und gesagt: Okay, das ist wieder eine starke Entscheidung meines Vaters und die habe ich zu akzeptieren. Ich bin erwachsen darangegangen. Gewisse Emotionen können einen dann immer wieder einholen. Und die kommen aber später. Die Trennung der Eltern ist immer irgendetwas, egal wie alt man ist.“

Ihr Papa kehrte nicht mehr in die DDR zurück

Schon als Vierjährige wurde Ella von Verlustängsten geplagt. 1987 kehrte ihr Vater nach einem Auftritt in Hamburg nicht mehr in die DDR zurück. „Irgendwie fehlte jemand“, sagt sie heute und tröstete sich mit den Worten: „Papa wird die richtige Entscheidung getroffen haben.“ Auch mit Carmen Nebel?

Auf dem Bild ist die Sängerin Ella Endlich oben ohne von hinten zu sehen. Auch ein schöner Rücken kann entzücken!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.