Helene Fischer lässt die Hüllen fallen

Helene Fischer beim Ice Bucket Challenge Ob das Florian gefällt? Helene Fischer lässt für einen fremden Mann Hüllen fallen.

So sollte sie eigentlich nur ihr Freund Florian Silbereisen (32) sehen — Helene Fischer (30) im Sport-BH, die enge schwarze Hose sitzt verwirrend tief auf der Hüfte. Jeder einzelne Muskel am Bauch ist zu sehen. Und dann passiert das Unglaubliche: Zwei halb nackte Männer kippen Wasser über ihren entblößten Körper. Heiße Szenen! Sie lässt die Hüllen fallen — und das, um einen anderen Mann zu beeindrucken!

Nackte Haut und eine wilde Nacht

Wie konnte es nur so weit kommen? Der Fußball-Nationalspieler Marco Reus (25) hat die Sängerin aufgefordert, an einer besonderen Aktion teilzunehmen. Überall auf der Welt stellen sich die Menschen der sogenannten „Ice Bucket Challenge“ (deutsch: Eiswasser-Herausforderung) im Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS. Eigentlich eine gute Sache, die auch viele Prominente unterstützen. Aber: Helene hätte sich dafür nicht ausziehen müssen. Warum zeigt sie also ganz bewusst so viel nackte Haut?

Und hier noch das Video von Helene Fischer beim Ice Bucket Challenge


Helene Fischer und Marco Reus kennen sich gut, sie unterstützt seinen Fußball-Verein Borussia Dortmund seit Jahren. Sogar eine wilde Party-Nacht in London haben sie im letzten Jahr zusammen verbracht.

Armer Flori! Dass sich seine Freundin für einen anderen Mann auszieht — es muss ein Schock für den Showmaster sein! Hoffentlich erkennt Helene Fischer, dass sie damit vielleicht zu weit gegangen ist und entschuldigt sich bei ihrem Schatz.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.