Vicky Leandros unterm Weihnachtsbaum

Mit ihrer Familie singt Vicky Leandros unterm Weihnachtsbaum – Es ist so schön alte Traditionen zu pflegen.

Das Feuer knistert im Kamin und es duftet herrlich nach Tanne – überall liegt Weihnachtszauber in der Luft. Für die Sängerin Vicky Leandros (62) die schönste Zeit des Jahres! „Ich liebe es, die Wohnung zu schmücken, stelle Kerzen auf und schaue nach kleinen Aufmerksamkeiten für die Familie“, erzählt sie mit leuchtenden Augen.

Vicky Leandros mit tiefen Ausschnitt Die Sängerin (auf Weihnachtstournee: 10.12. Hamburg, 11.12. Wien, 13.12. Düsseldorf 15.12. Köln, 17.12. Berlin, 18.12. Erfurt, 19.12. München) feiert das Fest der Liebe ganz traditionell. „Als meine Kinder noch klein waren, haben wir gemeinsam gesungen und Gedichte vorgetragen. Das machen wir auch heute noch. Es ist so schön, alte Traditionen zu pflegen.“

An Heiligabend verrät ein Glöckchen, dass das Christkind da gewesen ist – und gibt es eine kleine Bescherung. „Die Schenkerei ist uns allen nicht so wichtig. Auch wenn es kitschig klingen mag, aber mein einziger Wunsch zu Weihnachten ist, dass ich gesund und fröhlich zusammen mit meinen Liebsten die Feiertage verbringen kann.“

Stundenlang sitzen alle beisammen
Ein paar Kleinigkeiten liegen aber dennoch unter dem Baum. „Ich freue mich immer über Bücher. Neben der Musik ist die Literatur meine große Leidenschaft.“ Nach der Bescherung sitzt die ganze Familie dann noch lange beisammen und Vicky zaubert ein köstliches Weihnachts-Menü.

Was wird dieses Jahr an Weihnachten serviert? „Ich habe mich noch nicht endgültig entschieden, ob eine Ente oder eine Gans in den Backofen geschoben wird. Aber auf jeden Fall mit griechischer Hackfleisch-Füllung und in Weinsoße!“ Mmh, das klingt köstlich!

Auf dem Foto lässt die Schlagersängerin Vicky Leandros auf einer Party in Berlin, im Jahr 2008 tief ins Dekolleté blicken. Geile Titten die Frau!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.