Stefanie Hertel – Schock Fotos

Stefanie Hertel Oben Ohne Was ist nur mit Stefanie Hertel los?

Es ist spät am Abend, 21.30 Uhr. Eine junge Frau sitzt in einer abgelegenen Gasse im Dunkeln vor einer Kneipe. Sie raucht, trinkt Bier aus der Flasche und blickt in die Finsternis. Die junge Frau, die so einsam wirkt, ist Stefanie Hertel (34)! Sie begleitet ihren Freund Lanny Isis (39) bei seinem Konzert. Es sind schockierende Fotos, die wir sehen. Früher hat sich die Sängerin nie so benommen — was ist nur mit ihr los?

Seit 2011, seitdem sie mit Lanny zusammen ist, verändert sich die Sängerin zusehends. Das fröhliche „Madl im Dirndl“ ist sie heute nicht mehr. Es scheint, als wolle sie sich dem Rocker Lanny, der gern Cowboystiefel trägt und Motorrad fährt, immer mehr angleichen. Sie bewundert ihren Freund, schwärmt: „Es ist klasse, wenn man mit seinem Partner seine Leidenschaften teilen kann, und Musik ist für mich nicht nur ein Job, sondern Leidenschaft.“

Ihre Fans mögen Lanny nicht

Doch macht diese Liebe sie wirklich glücklich? Viele Fans fragen sich, ob der wilde Lanny wirklich der Richtige für Stefanie ist. Auf ihrer „Facebook“ Seite im Internet preist die Sängerin stolz einen Auftritt ihres gitarrespielenden Freundes an, doch ihre Fans sind nicht begeistert. Helena L. schreibt: „Auf den kann ich verzichten. Tut mir leid.“ Manfred H. findet noch deutlichere Worte: „Diese Beziehung ist schon tot geboren, das wird nichts mit dem.“ Viele wünschten, sie hätte sich nie von Ex-Mann und Duett-Partner Stefan Mross (38) getrennt. „Alte Liebe stirbt nicht und was hier auf Erden verbunden ist, ist auch im Himmel verbunden. Das darf keiner brechen“, so Heike K. Doch Stefanie Hertel hält weiter an ihrer Beziehung fest. Sie ist sich sicher: „Alles, was passiert ist, hatte einen Sinn. Wenn eine Tür zugeht, öffnet sich eine neue. So war es auch bei mir. Und wer weiß, was noch alles passiert.“ Was immer es auch sein wird — hoffentlich macht es sie glücklich.

Fotos von der biertrinkenden Stefanie Hertel was bestimmt auch keiner sehen will haben wir zwar nicht, aber dafür ein schönes Oben Ohne Bild aus früheren Jahren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.