3 Fragen an Julie Engelbrecht

3 Fragen an die Schauspielerin Julie Engelbrecht!

Eine wahre Traumrolle für Julie Engelbrecht (31)! In „The Last Witch Hunter“ darf sie als Hexenkönigin Vin Diesel ärgern. Ein Riesenspaß! „Ich mache Vin Diesel die Hölle heiß!“

Julie Engelbrecht Wie unterscheidet sich die Arbeit an einem US-Film von deutschen Produktionen?
Es war das erste Mal, dass ich einen Action-Fantasy-Film gedreht habe. Riesenteam, Productiondesign, unglaublich! Neu für mich war es, mit Special- und Visualeffects zu arbeiten, die in der Postproduktion animiert werden. Man spielt mit Dingen, die es nicht gibt. Ein toller fantasiereicher Prozess.

Wie waren die Actionszenen?
Vin und ich haben großartige Kampfszenen, an denen wir intensiv geprobt haben. Ich mache ihm ganz schön die Hölle heiß, denn einen großen Vorteil habe ich, magische Kräfte (lacht). Es hat enorm Spaß gemacht, ich liebe physische Herausforderungen.

Was steht als Nächstes an?
Das Leben in vollen Zügen genießen … (lacht). Es gibt einige spannende Projekte, über die ich leider nicht sprechen darf.

„The Last Witch Hunter“ mit Julie Engelbrecht und Vin Diesel kommt ab 22. Oktober im Kino!

Auf dem Foto zeigt sich Julie Engelbrecht nackt in „Das Vermächtnis der Wanderhure“

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.