Nicole Kidman – Die Königin der Wüste

Eine Saga voll Sand und Staub – In „Die Königin der Wüste“ spielt Nicole Kidman die britische Historikerin Gertrude Bell.

Nicole Kidman Wer hätte gedacht, dass Werner Herzog auch klassisches Monumentalkino kann? Der Name des deutschen Regisseurs ist immer noch untrennbar mit Klaus Kinski verbunden, mit dem er u.a. „Fitzcarraldo“ (1982) drehte. Mit seinem aktuellen Film „Die Königin der Wüste“ begibt er sich auf die Spuren der 1868 geborenen britischen Historikerin Gertrude Bell – im Film dargestellt von der Schauspielerin Nicole Kidman.

Während das Osmanische Reich zusammenbricht, vermittelt sie zwischen dem Orient und dem britischen Empire. Der Film ist Herzogs Versuch, seinen ganz persönlichen „Lawrence von Arabien“ zu drehen. Einen Abenteuerfilm aus längst vergangenen Zeiten. Die romantische Biografie glänzt mit tollen Aufnahmen. Jetzt auch auf Blu-ray überall im Handel.

Auf dem Bild: Nicole Kidman Nackt mit ihren geilen kleinen Titten vorm Spiegel in Eyes Wide Shut aus dem Jahr 1999.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.