Isabel Varell – Frühjahrsputz

Isabel Varell mit nackter Brust Isabel Varell „Mein Frühjahrsputz für Körper und Seele“

Frühling heißt für mich: gute Laune. Gerade jetzt, wenn die Tage wieder länger werden, bin ich voller Energie. Ich bin ein echtes Sommerkind. Deshalb starte ich mit Yoga-Übungen in den Tag oder absolviere eine Jogging-Runde in meiner Heimatstadt Köln.

Doch nicht nur meinem Körper, auch meiner Seele verordne ich jetzt einen regelrechten Frühjahrsputz. Wie ich das meine? Erst vor ein paar Tagen habe ich mal wieder Ordnung in mein Leben gebracht und Regale und Schränke ausgeräumt. Ich habe ausgemistet, mich von allem Nutzlosen getrennt. Das tut einfach gut! Es ist immer wieder ein kleiner Neuanfang.

Und den versuche ich, so gut es geht zu nutzen. Wenn ich zu Hause in meinem Garten sitze und den Vögeln zuhöre, habe ich das Gefühl, dass ich jetzt alles schaffen kann. Ein wirklich wunderbares Erlebnis.

Laufen gehört für, die Sängerin zum Leben dazu. Der Sport ist der perfekte Muntermacher
Sie ist fit und tatenlustig: Das neue Album von Isabel Varell „Da geht noch was“ macht gute Laune.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.