Henny Reents und Marleen Lohse

Neue Krimireihe „Nord bei Nordwest“ in der ARD mit den Schauspielerinnen Henny Reents und Marleen Lohse in den weiblichen Hauptrollen.

Zwei rothaarige Schönheiten und ein blonder Eigenbrötler: Dieses starke Trio kriminalisiert in Nord bei Nordwest – Käpt’n Hook an der Küste.

Henny Reents Oben Ohne mit nackten Brüsten „Dieses Boot is‘ für mich eben so was wie ’n … so was wie ’n Boot …“ Kommunikation ist nicht so die Stärke von Hauke Jacobs. Der ehemalige Großstadtpolizist sucht als Tierarzt und Bootsbewohner auf der Halbinsel Priwall seine Ruhe. Was er findet, ist eine überforderte Dorfpolizistin, die den Tod von zwei Fischern aufklären soll, und eine plapperfreudige Tierarzt-Assistentin. Die beiden rothaarigen Damen wiederum finden den Fremden ziemlich nett – zumal die Auswahl an Männern in der Gegend überschaubar ist.

Marleen Lohse in sexy schwarzer Unterwäsche Stummelsatz-Fachmann
„Käpt’n Hook“ eröffnet die Reihe um den kriminalisierenden Misanthropen Jacobs. Diese Rolle wurde dem Schauspieler Hinnerk Schönemann von seinem Lieblingsautor Holger Karsten Schmidt auf den Leib geschrieben. Typische Norddeutsche Maulfaulheit beziehungsweise unsicher hingenuschelte Stummelsätze bekommt kaum jemand so gut hin wie der Mecklenburger Schönemann: „Ich liebe es, die Zuschauer so richtig spüren zu lassen, dass die Figur in der einen oder anderen Szene völlig überfordert ist. Das ist womöglich eine meiner Eigenarten.“

Vor toller Kulisse
Diese Eigenart findet im vitalen Naturell der weiblichen Hauptakteure Marleen Lohse und Henny Reents schöne Kontrapunkte. Komponiert ist – das Ganze vor nordisch-nüchterner, also toller Kulisse, es wird erfreulich ruhig dahin erzählt, ohne Scheu vor ein bisschen Albernheit. Von uns aus kann diese Reihe gerne … so was wie ’ne Reihe werden.

Nord bei Nordwest mit Henny Reents und Marleen Lohse wird am Donnerstag den 06.11.2014 um 20.15 in der ARD ausgestrahlt.

Auf dem 1. Bild zeigt Henny Reents Oben Ohne ihre nackten Brüste in dem Film „Peer Gynt“ aus dem Jahr 2006.

Auf dem 2. Bild sieht man Marleen Lohse in sexy schwarzer Unterwäsche in dem Film „Kein Sex ist auch keine Lösung“ aus dem Jahr 2011.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.