Helene Fischer hat erstaunliche Kräfte

Helene Fischer sehr sexy im Bikini Helene Fischer und Ihr bewegender Kampf um das Leben einer kranken Mutter!

Vor fünf Jahren erhielt Irmgard Schuhmacher die Diagnose Leukämie. Als die Sängerin davon erfuhr, stand sie ihr bedingungslos bei. Jetzt scheint sich zu bewahrheiten, dass Helene Fischer wirklich heilende Kräfte hat.

Mit Schönheit und Talent sind auch andere gesegnet. Doch Helene Fischer (30) hat mehr zu bieten. Auf der Bühne versprüht die Sängerin einen Zauber, dem sich keiner entziehen kann. Und wenn der Vorhang fällt, knipst sie ihr Lächeln nicht einfach aus. „Ihre Herzenswärme ist echt“, sagt eine Frau, die es wissen muss: Irmgard Schuhmacher (45). In der dunkelsten Zeit ihres Lebens gab Helene ihr Kraft.

Rückblick: Nie wird Irmgard den erschütternden Moment vergessen, als Blutkrebs bei ihr entdeckt wurde. 2009 war das, rein zufällig. „Ich hatte einen neuen Arbeitsvertrag und brauchte eine Gesundheits-Bescheinigung“, erinnert sich die sympathische Mutter heute. Plötzlich war nichts mehr wie zuvor. Doch Irmgard nahm den Kampf um ihr Leben auf. Und hatte in Helene eine starke Verbündete.

Hilfe: Der Kontakt entstand über die Leukämie-Stiftung von José Carreras (67). Irmgards Schicksal hatte Helene so tief bewegt, dass sie Ende 2011 persönlich zur Familie Schuhmacher ins bayerische Rosenheim fuhr. „Obwohl ihr Terminkalender sicher voll war“, sagt Irmgard, die damals eine kräftezehrende Knochenmark-Transplantation hinter sich hatte.

Glück: Rührend, wie Helene Fischer ihr beistand – durch aufmunternde Worte, liebevolle Gesten. „Sie hat mit den Kindern Plätzchen gebacken, die Wohnung dekoriert“, erzählt Irmgard strahlend. Zutiefst berührt hatte sie Helenes fröhliches Wesen. Heute ist Irmgard gesund – auch durch Helenes Hilfe.

Wunder: Erst kürzlich offenbarte die Sängerin erstaunliche Kräfte, verriet: „Meine Omas sagen zu mir: Irgendetwas hast du, das eine heilende Wirkung auf uns hat. Alle Wehwehchen sind vergessen, wenn wir dich hören! Sie blühen dann richtig auf. Und haben einfach wieder Lust am Leben.“ Der kranken Irmgard ging es genauso.

Autogrammadresse: Helene Fischer, Postfach 11 31 24, D-20431 Hamburg

Auf dem Bild: Helene Fischer sehr sexy im Bikini.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.