Heidi Klum hungert

Heidi Klum Oben Ohne am Strand Hungert Heidi Klum sich für ihren Jüngling dünn?

Keine Kurven, nur Haut und Knochen! Die neuesten Bilder von Heidi Klum (40) im Urlaub auf den Bahamas machen sprachlos. Das Topmodel ist total abgemagert. Spitze Schultern, hervorstehende Rippen – bei einer Körpergröße von 1,73 Meter wiegt Heidi nur noch geschätzte 55 Kilo.

Hungert sie sich für ihren Jüngling dünn?
Freunde des Topmodels sind sicher: Hinter dem Magerwahn steckt Heidis Turtelei mit dem jungen Kunsthändler Vito Schnabel (27). Denn der legt sehr viel Wert auf die überschlanke Figur seiner Partnerinnen. Frei nach dem Motto: Je dünner, desto besser! Vitos Ex-Freundinnen Liliana Matthäus (52 Kilo) und Elle Macpherson (61 Kilo) waren ebenfalls super schlank.

Heidi scheint alles daranzusetzen, um dem Geschmack ihres 13 Jahre jüngeren Freundes zu entsprechen. Letztes Jahr, beim Familienurlaub auf Hawaii, präsentierte sie noch stolz ihre Kurven am Strand. Und behauptete: „Ich bin zufrieden, wenn ich in den Spiegel sehe. Ich bin erwachsener geworden, mit Falten und allem Drum und Dran.“ Schade, wie schnell ein junger Mann doch das eigene Selbstbild zerstören kann.

Auf dem Bild ist Heidi sehr abgemagert Oben Ohne zu sehen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.