Catherine Zeta-Jones – Die ganze Wahrheit

Catherine Zeta-Jones mit nackter Brust Die ganze Wahrheit über die Depressionen von Catherine Zeta-Jones.

Keine Sekunde wich Catherine Zeta-Jones (44) von der Seite ihres Ehemannes Michael Douglas (69), nachdem er 2010 die Diagnose Kehlkopfkrebs bekam. Diese immense Belastung blieb nicht ohne Folgen: Catherine bekam schwere Depressionen. Auf einem Ärztekongress in New York sprach die Schauspielerin nun zum ersten Mal darüber, was Michaels Krankheit aus ihr gemacht hat: „Ich bin ganz offen, ich war ein Wrack“, gestand Catherine. „Michael stand immer mitten im Leben, kämpfte für das Gute. Und dann musste er um sein Leben kämpfen.“ Dank Catherines aufopferungsvoller Liebe besiegte er den Krebs.

Catherine Zeta-Jones mit nackter Brust in dem Film 1001 Nuits (Sheherazade – Mit 1001 PS ins Abenteuer) aus dem Jahr 1990.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.