Liebe Mauer mit Felicitas Woll

Grenzenlose Liebe – Peter Timm lässt Felicitas Woll und Maxim Mehmet in der komischen Polit-Lovestory “Liebe Mauer” die Grenze überwinden.

Felicitas Woll fasst sich selber an ihre Titten Peter Timm kennt sich aus mit Grenzwertigem. Schließlich ist der Komödienspezialist (Go Trabi Go) 1950 in der DDR geboren.  Da stand noch nicht einmal die Mauer. 23 Jahre später wurde er rausgeworfen. Zu systemkritisch. Timm studierte. Erst Russisch, dann Germanistik, dann begann er, Filme zu drehen. In der Ost-West-Liebesgeschichte “Liebe Mauer” führte er nicht nur Regie, er schrieb auch das Drehbuch, verarbeitete Selbsterlebtes

Im Mittelpunkt der mal melancholischen, oft aber sehr komischen Komödie, die sich thematisch ganz in das “25 Jahre Mauerfall-Gedenkwochenende” einfügt, stehen die West-Studentin Franzi (Felicitas Woll) und der Ost-Grenzsoldat Sascha (Maxim Mehmet). Sie kauft aus Kostengründen gern mal im Osten ein, er verliebt sich spontan. Sie natürlich auch. Es folgen heimliche Treffen in Ostberlin.

Peter Timm verlässt sich in seiner Lovestory zwischen Stasi und Stacheldraht ganz auf die Wucht der historischen Ereignisse. Die Flüchtlinge in der Prager Botschaft, die Pressekonferenz mit Schabowski, all die Themen, die in diesen Wochen von allen Seiten beleuchtet werden, spielen auch hier eine Hauptrolle. Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Mauerfalls startete der Film mit mäßigem Erfolg in den Kinos, fünf Jahre später ist er reif fürs Nachmittagsprogramm des Fernsehens. Symbolträchtiger Hingucker im Abspann: die langsam zerbröselnde Berliner Mauer. Von wegen “Liebe”!

Der Film “Liebe Mauer” mit der deutschen Schauspielerin Felicitas Woll kommt am Samstag um 20:15 Uhr in der ARD.

Auf dem Foto sieht man Felicitas Woll in der nicht gesendeten Szene vom Film “Mädchen, Mädchen” wie sie sich in einem sehr transparenten weißen T-Shirt selber an ihre Möpse fasst und es dann auszieht (dann leider nackt nur noch von hinten). Einfach total Sexy die Frau! Schöner Nippelalarm!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.