Drei Fragen an Kristen Stewart

Drei Fragen an die Amerikanische Schauspielerin Kristen Stewart!

Der Rummel war der blanke Horror! – Mit der schaurig romantischen Vampir-Saga “Twilight” stieg Kristen Stewart (24) 2008 zum Weltstar auf. In fünf Filmen der Reihe spielte sie Bella, die junge Frau, die ihr Herz an einen Blutsauger verliert.

Kristen Stewart Oben Ohne “Twilight” machte Sie zum umjubelten Jugend-Idol?
Kristen Stewart: Wir haben offenbar viele Menschen bewegt. Das ist es doch, was man als Schauspieler erreichen möchte. Aber ich bin auch erleichtert, dass es jetzt vorbei ist.

Warum das denn?
Der Rummel um meine Person war für mich manchmal der blanke Horror. Und dann haben die Leute meine Unsicherheit auch noch für Arroganz gehalten.

Im letzten Film der “Twilight”-Saga ist Bella mit Robert Pattinson alias Vampir Edward verheiratet und eine junge Mutter. Privat gab es für Sie beide aber kein Happy End?
Zu heiraten ist zwar romantisch, aber auch sehr anstrengend. Ich will mir lieber noch etwas Zeit lassen, bis ich mal vor den Altar trete. Und mit dem Kinderkriegen sowieso.

Teil 2 der “Twilight”-Saga Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht kommt am 4. Januar 2015 um 20:15 auf RTL.

Auf dem Bild liegt die am 9. April 1990 geborene US-amerikanische Filmschauspielerin Kristen Stewart in dem Film On the Road aus dem Jahr 2012, Oben Ohne auf einem Bett. Deutscher Titel: On the Road – Unterwegs

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.